Willkommen im Gästebuch !

Hier in unserem Gästebuchbereich könnt ihr Anregungen, Erfahrungen, Lob und Kritik rund um Eure Yogareise nach Korfu

loswerden.

 

Wir freuen uns über Eure Einträge

 

Euer Team von Yoga auf Korfu

Kommentare: 15
  • #15

    Julia (Samstag, 05 November 2016 10:25)

    Nach Korfu ist vor Korfu - ich freue mich schon jetzt auf die Saison 2017 :-)

  • #14

    Sabine (Freitag, 04 November 2016 18:35)

    Herrliche Umgebung, entspannte Atmosphäre, nette Betreuung und nette Mitstreiter - alles perfekt. Auch für mich als Yoga-Anfängerin war es wunderbar! Vielen Dank und auf bald mal wieder :)

  • #13

    Sabine (Montag, 31 Oktober 2016 18:50)

    Danke für eine herrlich unkomplizierte Woche und für die Möglichkeit mit netten Menschen Yin Yoga und eine wunderschöne Umgebung zu entdecken! Ich komme bestimmt wieder

  • #12

    Tanja W. (Sonntag, 18 September 2016 16:56)

    Es geht im Leben um Augenblicke. Perfekte Momente sind flüchtig. Man kann sie nicht festhalten. Aber mit der Erinnerung an diese guten Momente und an das Gefühl, welches man in diesem Moment hatte, kann man sich im Alltag eine kleine Auszeit nehmen, die Kraft gibt. Yoga auf Korfu ist so ein Platz, um einzigartige Erinnerungen zu speichern. Und mit jeder Reise wird es noch schöner.

  • #11

    Sabine (Montag, 15 Februar 2016 15:17)

    Ich bin beruflich häufig auf Korfu unterwegs und praktiziere seit vergangenem Jahr ebenfalls Yoga. Vielleicht schaffe ich es ja in diesem Jahr mal, einen Kurs bei Euch zu besuchen. Ich habe Eure Seite auf jeden Fall schonmal in meinen Bookmarks gespeichert: Das sieht alles sehr vielversprechend aus!

  • #10

    Petra (Montag, 17 August 2015 13:05)

    Liebe Gabriela,
    > die Zeit vergeht wie im Flug ich wollte dir schon lange mal Feedback geben und mich melden.
    > Auch wenn ich es nicht früher geschafft habe, seid ihr täglich in Gedanken bei mir :-):-):-) die vielen schönen Gespräche und Stunden sind einfach unvergesslich.
    > Ich zehre noch immer von der Energie die ich in der super schönen Woche gewinnen konnte.
    > Ich hätte es nicht gedacht welch positive Auswirkung diese Woche auf mich und meinen Alltag hat, so manche Situation die ich natürlich mit Engagement aber seither mit einer Gelassenheit meistere, tut meinem ganzen Körper gut.
    > Natürlich bleibe ich meinen täglichen Übungen treu........ >
    >
    > Liebe Gabriela nochmals ein persönliches Dankeschön für die tolle Zeit und für das nicht selbstverständliche Engagement :-)

  • #9

    Brigitte (Sonntag, 19 Juli 2015 15:18)

    Die Woche auf Korfu hat mein Herz für Yoga geöffnet. Julia hat uns mit sehr viel Einfühlungsvermögen durch die Yogastunden geleitet. Auch der wunderschöne Platz auf der Dachterrasse mit Blick über Landschaft und Meer sorgt für Freude und Entspannung. Ein tolles Frühstück mit frischen Obst und allem was man braucht. Jederzeit wieder!

  • #8

    Sibel (Samstag, 27 Juni 2015 10:40)

    Hallo liebe Julia,
    um 08.25 Uhr waren wir am Flughafen und um 08.32 Uhr war ich bereits eingecheckt! Chris hat den gesamten Weg über Witze gemacht, das Auto war zwar ein wenig "klein" und die Sitzplatzwahl viel daher schwer... lach... Danke, für die Buchung der V.I.P.-Fahrt!!! :-)))))
    Noch einmal 1000 Dank für ALLES! Es war eine wundervolle Zeit! Ihr seid ein tolles Team!
    Euch wünsche ich noch eine wunderschöne Zeit auf Korfu mit lieben unkomplizierten Gästen, viel Spaß und Freude!
    Herzliche Grüße an Euch 4
    Sibel

  • #7

    Christl (Sonntag, 21 Juni 2015 14:34)

    Es war eine wundervolle Woche - voller Lachen und Fröhlichkeit, bei gutem Essen und bester Organisation, viel Sonne und Wind, reichhaltigem Frühstück, mal mit :0))), mal ohne :o((( Kitchary, schattigen Olivenbäumen, in äußerst netter Gesellschaft mit ermutigenden MitlacherInnen, geführter Wanderung durch korfische Olivenhaine zur "Piratenburg", mit Besichtigung entzückender kleiner Orte und dazu passenden heimeligen Cafés - es war einfach zauberhaft und sehr erholsam - DANKE liebe Julia und lieber Pascal - Ihr habt einen wesentlichen Teil dazu beigetragen!
    Christl und Walter

  • #6

    Nikita (Mittwoch, 30 Juli 2014 12:17)

    Das nenne ich mal einen tollen Ort um zu Yogan. Da wird man hier in Deutschland ja ganz neidisch. Falls ich nächsten Sommer mal auf Korfu bin, komme ich garantiert vorbei.

  • #5

    Lena (Mittwoch, 30 Juli 2014 10:30)

    Liebe Julia!

    Hier nochmal mein DankeSchön an Dich! Die Lachyogawoche mit Gabriela war etwas, das ich schon ganz lange machen wollte. Dein Konzept, das Ambiente, Deine Umsicht, Geduld und Präsenz waren ein absolut passender Rahmen dafür.
    Wir sehen uns wieder!!! Poli Kala, Polikala, yeah!

  • #4

    Gabriela Leppelt-Remmel (Mittwoch, 23 Juli 2014 18:56)

    Jassu und Danke für die Möglichkeit, hier etwas hinein schreiben zu können! Die Lachyoga-Woche in den Agrilia Studios, wo wir nun schon zum 3. Mal waren, war eine in jeder Hinsicht beglückende Zeit. Wir haben uns gaaaaaaaaaanz tief entspannt und kommen nächstes Jahr wieder! Ist doch klar! DANKESCHÖN! Poli Kala, poli kala, yeah!

  • #3

    Heike Steinert (Montag, 21 Juli 2014 10:34)

    Toll mit deinem Gästebuch!!! So kann ich meine Freude noch mit ganz Vielen teilen, die dich und diesen verzaubernden Ort kennen! DANKE an die freundlichen Griechen auf Korfu! DANKE an die Göttinnen und Götter der Sonne, des Windes, des Meeres und der Liebe! Julia, DANKE für die perfekte Organisation, so dass auch ich als Seminarleiterin Urlaub im Paradies hatte! DANKE an meine Teilnehmerinnen, für 1Woche wirklich Gemeinschaft leben, mit allem, was dazu gehört ... und das war erst der Anfang ... :-) von Herzen Heike Steinert

  • #2

    Sylke K. (Donnerstag, 17 Juli 2014 12:13)

    Mein erster Griechenlandurlaub war einfach ein Traum! Tolle Aussicht bei Alekos & Katharina, leckeres vegetarisches Essen, schöne Strände und super Wellen (jippiiie!). Die Luna-Yoga-Woche mit Heike: Ferien mit Tiefgang. Und alles meisterlich organisiert von Julia. Gesamtnote:1+ - Korfu, ich komme wieder!

  • #1

    Michael W. (Mittwoch, 16 Juli 2014 12:58)

    Insel und Menschen verbreiteten auch in diesem Jahr mal wieder ihren einzigartigen, authentischen Charme und jedes Jahr bleibt bei mir etwas besonderes hängen: Dieses Jahr sind das das Panorama mit seinen genialen (Vor)Speisen, Korfu-Stadt mit seinen alten Gassen und der feine Sand von Agios Stefanos (der besonders lange hängen bleibt). Ich freue mich schon auf's nächste Jahr!