Qi Gong & Yoga mit Dörte Eickhoff und Torsten Tilmanns

29. August bis 05. September 2015

Qi Gong & Yoga - Wege zum Selbst

Unser Aufenthaltsort auf Korfu im Yogahaus Evgenia ist im sehr ursprünglichen Nordwesten der Insel Korfu gelegen. Wir sind in unmittelbarer Nähe zur weitläufigen Sandbucht von Agios Georgios Pagi, eine der schönsten Buchten der Insel.

 

Sowohl Qigong als auch Yoga betrachten Körper, Geist und Seele ganzheitlich. Die chinesische Bezeichnung Qi für Lebensenergie spiegelt sich im indischen Prana wieder: So stellt der Fluss und die Sammlung des Qi bzw. des Prana durch Atem- und Körperübungen in beiden Systemen einen zentralen Übungsbestandteil dar. Die Vorstellung von feinen Energiebahnen (nadis) des indischen Yoga findet im chinesischen Qigong ihre Entsprechung in der Lehre der Leitbahnen (Meridiane). 

 

Dem Eingebundensein und dem Vertrauen in die Natur im Qigong gleicht im Yoga die Auffassung, dass die Natur uns dann hilft, wenn wir es zulassen möchten (Selbstheilungskräfte). Parallelen bestehen auch in Bezug auf die chinesische Yin-Yang-Theorie, die Gesundheit als Balance einander ergänzender Gegenpole sieht, und dem (Hatha)-Yoga, bei dem es  um die Ausgewogenheit von Sonnen (ha) und Mondstrom der Lebensenergie (tha) geht.


Beim Daoyin, der älteren Begriff für Qigong, bezieht sich „Dao“ auf das Führen von Qi und Geist und „Yin“ auf das Dehnen und Strecken des Körpers. In beiden Systemen – Yoga & Qigong – werden also durch Dehnungsübungen achtsam die Energiebahnen aktiviert, damit Qi und prana frei fließen. Gleichzeitig gelangt der Geist durch unterschiedliche Meditationspraktiken zur Ruhe. So kann die Seele wieder beginnen, zu lächeln.

 

Die Verwandtschaft zwischen indischem Yoga und chinesischem Qigong ist kein Zufall. Yoga ist vermutlich älter als Qigong und hat dies sogar beeinflusst.

Um das 6. Jhd. wurden Texte der Sankhya-Philosophie, die aus dem Hinduismus schöpfende geistige Grundlage des Yoga, in China übersetzt. Viele Chinesen betrachteten Indien damals als ein kulturelles Zentrum. Der geistige Austausch verlief aber in beide Richtungen: 644 n. Chr., als Chinesen Yoga-Texte ins Chinesische übersetzen ließen, befahl der König von Kamarupa die Übersetzung des daoistischen Klassikers Daodejing (Klassiker von Weg und Wirkkraft) ins Sanskrit. (Kenneth S. Cohen: Qigong)


 "Einatmen und Ausatmen,

um Neues aufzunehmen und Altes abzugeben,
sich recken wie ein Bär und strecken wie ein Vogel,
das ist Daoyin, um das Leben zu verlängern.
So praktizieren es die Weisen, wenn Sie diese Kunst ausüben.   
(Zhuangzi, ke yi)


Die Kurszeit für Qi Gong beträgt 2 Stunden täglich, so bleibt genügend Zeit zum Baden, für Ausflüge und individuelle Unternehmungen. Außerdem besteht darüber hinaus die Möglichkeit, an den Touren des Yogahauses teilzunehmen. Nach dem gründlichen Erlernen der einzelnen Figuren können wir die Form zu eigens hierfür komponierter Musik ausführen und genießen dann unseren gemeinsamen Qigong-Tanz unter Olivenbäumen, am Meer oder auf der traumhaft schönen Dachterrasse des Hauses mit Blick aufs ionische Meer. 

 

Die 3 zusätzlichen Yogaeinheiten pro Woche finden am "Yogapoint" direkt am Meer statt. Unser Physiotherapeut Torsten Tilmans führt Dich achtsam und liebevoll durch die Stunden.


Der Ferienkurs ist sowohl für Anfänger als auch für Geübte geeignet.

Dipl.-Psych. Dörte Eickhoff

Qigong-Kursleiterin (DDQT)

 

Qigong Aus- und Weiterbildungen:
Daoyin Yangsheng Gong nach Prof. Zhang Guangde bei Jörg Luthardt und Sören Philipzik.

 

Fortbildungen in Qigong Yangsheng nach Prof. Jiao Guorui bei Axel Dreyer und Dr. med. Gisela Hildenbrand.


Zu Torstens Webseite wechseln

Unser Physiotherapeut "Tilly" bereichert Euren Urlaub mit Wohlfühlmassagen, ganzheitlich orientierten Entspannungsbehandlungen oder symptomorientierter Physiotherapie, direkt vor Ort oder in seiner Praxis in Afionas. Ebenfalls unterrichtet er Yoga am Meer für unsere Gruppen.

 

Tilly ist auf die Insel ausgewandert und lebt seit vielen Jahren ganzjährig mit seiner Frau und Tochter auf Korfu.

Weitere Infos unter www.corfu-physio.com.

Check-In

Samstag ganztägig, Zimmerbezug ist ab 13 Uhr möglich.

 

Nach der individuellen Anreise beginnen wir das Seminar mit einem gemeinsamen, griechischen Abendessen in unserem Yogahaus. Unsere Gästgeber Evgenia und Fondas bereiten leckere, vegetarische Gerichte zu.

 

Seminarpreis Qigong: 250 EUR

Seminarpreis Yoga: 45 EUR

Der Qigong-Kurs kann auch ohne das ergänzende Yogaprogramm gebucht werden.


Bitte beachten:

Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie. Bei der Buchung der Flüge und des Transfers zur Unterkunft sind wir gerne behilflich.