Vinyasa Yoga Flow mit Stefan Vighneshwara Mohr

6. Juni bis 13. Juni 2015

Vinyasa Yoga Flow

Bei dieser Variante des Hatha Yoga handelt es sich um Übungsreihen mit verschiedenen, aufeinander aufbauenden Haltungen (Asanas), die durch fließende Bewegungen und einer verbundenen Atmung dynamisch ausgeführt werden. Vinyasa Yoga zielt darauf ab, die Beweglichkeit, das Energieniveau, die Vitalität zu steigern und Deinen Körper wirkungsvoll zu kräftigen, Muskeln aufzubauen und das Herz-Kreislauf-System zu aktivieren.

 

Vinyasa Yoga Flow hilft Dir ganz besonderst Deine innere, die emotionale Balance von Körper und Geist, zu harmonisieren. Die fließenden und anmutigen Bewegungen verbessern Deine Koordination, lösen Verhärtungen auf und führen Dich zu mehr Lockerheit und Entspannung.

Wenn Du Dich bewegst, fühlst du Dich kraftvoll, authentisch und bewusst. Die Yoga-Flows verleihen Dir Ausdruck von Lebensfreude und bringen Dich in das „Hier und Jetzt“.


Flows, regelmäßig und konzentriert ausgeführt, können auch als eine Art der Meditation angesehen werden. Das immerwährende Ausführen der Reihen, geben Deinem Körper viel Zeit immer tiefer loszulassen, Dein Verstand wird ausgeschaltet und Du kannst Deine Übungen spüren. In diesem Moment ist jegliche Anstrengung aufgehoben und Du gleitest in eine Mühelosigkeit, Du bist im Fluss, eins mit Deiner Bewegung, eins mit Deiner Atmung, eins mit Dir und der Natur.

 

„Leben ist Bewegung und ohne Bewegung findet kein Leben statt“

                                                                                 (Moshe Feldenkreis)

 

Lass Dich durch diesen Fluss ganz entspannt durch diese Yoga-Ferien-Woche tragen.

Vighneshwara Stefan Mohr - Yogalehrer, Yogatherapeut und Meditationslehrer, Journey Practitioner nach Brandon Bays, Mentaltrainer, Personal-Coaching, Ayurveda Gesundheitsberater, Entspannungs- und Atemtrainer.
Yoga und Ayurveda ist ein Teil meines Lebens geworden. Ich bin hauptberuflicher Yogaleher und betreibe in meiner Region seit 8 Jahren ein eigenes Yogastudio und bin in vielen Einrichtungen als Personal-Coach tätig. Selbst praktiziere und lebe ich Yoga seit mehr als 12 Jahren. Ich bin stark verwurzelt in der Tradition von Swami Sivananda. Meine Liebe habe ich in einer atemgeführten, fließend, dynamischen eigenen Yogapraxis gefunden.

Ich freue mich darauf Dich auf diesem Fluss des Lebens zu begleiten und Dir mit freundlicher Unterstützung des ganzen Yoga-auf-Korfu-Teams einen unvergesslichen Urlaub zu bereiten.

Erholsame Ferien und einen angenehmen Aufenthalt!

Om Shanti,

Vighneshwara

Das Wochenprogramm

Samstag

Wir starten dieses besondere Retreat am Abend mit einer kleinen Willkommensrunde, griechischem Essen und sanftem Ausklang des Tages in entspannter Runde
Sonntag bis Freitag
Täglich Yogapraxis (Sadhana) früh morgens mit Meditation, Pranayama und Vinyasa Yoga (ca. 2 Std.)
Zusätzlich an drei Tagen:
Thai Yoga (ca. 1 Std.), Abendmeditation/Mantrasingen
The Journey - Eine innere Reise (ca. 1 Std.), Abendmeditation/Mantrasingen
Samstag

individuelle Abreise

Vinyasa Yoga Flow - Der Tagesablauf

6.30 - 7.30 Uhr
Wenn Du möchtest, kannst Du Dich mit Surya Namaskar Sadhana intensiv auf den Tag vorbereiten
7.30 - 8.00 Uhr
Ansonsten beginnt Dein Tag mit einer kurzen Morgenmeditation, um die Nachtruhe in eine innere Stille des Tages sanft zu übertragen
8.00 - 9.30 Uhr
Vinyasa Yoga Flow, Pranayama, Meditation
9.30 - 11.00 Uhr
Frühstück unter Zitronenbäumen und Weinreben auf der hauseigenen Terrasse. Die Nachmittage stehen zu Deiner freien Verfügung (außer Dienstag u. Donnerstag) bzw. individuelles Wunschprogramm. Wanderung zur Zwillingsbucht, chillen und baden, mit anschließendem Abendessen. Bootstour zu den vorgelagerten ionischen Inseln, chillen, baden, schnorcheln. Ggf. gemeinsamer Besuch der Hauptstadt Kerkyra (Korfu Stadt)

Check-In

Samstag ganztägig, Zimmerbezug ist ab 13 Uhr möglich.

 

Bitte beachten:

Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie. Bei der Buchung der Flüge und des Transfers zur Unterkunft sind wir gerne behilflich.